Podologische* Fußpflege & Maniküre

Meisterbetrieb
Jetzt Termin vereinbaren!

Podologische* Fußpflege & Maniküre

Meisterbetrieb

Podologische* Fußpflege in Hof bei Salzburg

Gönnen Sie Ihren Füßen oder Händen, in meinem Fachinstitut, doch eine Fußpflege oder Maniküre. Sie werden es Ihnen danken.

Unsere Füße tragen unser gesamtes Körpergewicht und das im Laufe unseres Lebens über gigantisch lange Strecken. Sie sind wahre Schwerstarbeiter, trotzdem werden sie unendlich vernachlässigt.

Wer sieht schon unsere Füße?
Füße laufen so mit. Im wahrsten Sinne des Wortes. Doch irgendwann melden sie sich und dann ist es höchste Zeit für eine professionelle Fußpflege!

Preise Fußpflege:

Pediküre: € 46,00
Podologische* Fußpflege: € 53,00
Fußpflege mit leichter Fußmassage: € 56,00
Wellness-Fußpflege: € 83,00
Fußmassage intensiv (20 min): € 29,00
Nagelspange: € 25,00
Lackieren: € 5,00
Nagelprothetik: auf Anfrage
Hausbesuche: auf Anfrage
Pediküre: € 46,00
Podologische* Fußpflege: € 53,00
Fußpflege mit leichter Fußmassage: € 56,00
Wellness-Fußpflege: € 83,00
Fußmassage intensiv (20 min): € 29,00
Nagelspange: € 25,00
Lackieren: € 5,00
Nagelprothetik: auf Anfrage
Hausbesuche: auf Anfrage

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Falls Sie gerne lackierte Nägel hätten, denken Sie bitte daran offene Schuhe zu tragen oder mitzubringen!

Preise Handpflege:

Maniküre: € 36,00
Maniküre mit leichter Handmassage: € 46,00
Handmassage intensiv (20min): € 27,00
Wellness-Maniküre: € 74,00
Lackieren: € 5,00
Maniküre: € 36,00
Maniküre mit leichter Handmassage: € 46,00
Handmassage intensiv (20min): € 27,00
Wellness-Maniküre: € 74,00
Lackieren: € 5,00

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt.

*Begriffserklärung zur Berufsbezeichnung in der Fußpflege:

 

Podologische Fußpflege:
Jeder Fußpfleger darf sich, so er einen aufrechten Gewerbeschein für Fußpflege hat, ohne weitere Vorgaben Podolge/Podologin nennen und podologische Fußpflege anbieten.

Medizinische Fußpflege:
Dieser Begriff darf in Österreich von Fußpflegern NICHT verwendet werden, da die Bezeichnung „medizinisch“, anders als in Deutschland, den Ärzten vorbehalten ist.

Kosmetische Fußpflege:
Diese darf ohne Einschränkung von jedem Fußpfleger, so er über einen aufrechten Gewerbeschein für Fußpflege verfügt, ohne weitere Vorgaben angeboten werden.

 

Quelle: www.wko.at

Gehwohl Logo

Anfrage

an Beautystudio Anita Ebner

Darf gerne geteilt werden :-) Vielen Dank!